Dietrich Manstetten Bosch

Dietrich Manstetten

Chief Expert Human-Machine Interaction Robert Bosch GmbH

Dietrich Manstetten über sich:

„Nein, ich bin kein Autofreak, und arbeite trotzdem gerne daran, dass das Autofahren zukünftig mehr Spaß macht. Und sicherer wird. Und komfortabler natürlich auch.“

Vernetzung und Automatisierung – was bedeutet das für das HMI, und wo bleibt der Fahrer?

  •  Vom Fahrer zum Passagier – Wandel der Rolle des Fahrers
  •  Herausforderungen für die HMI Entwicklung durch Vernetzung und Automatisierung
  •  Konzepte für eine neue Gestaltung der Interaktion

 

Dietrich Manstetten über seinen Vortrag bei #allauto 16:

„Wenn das Fahren mehr und mehr automatisiert wird, ist Ablenkung dann noch ein Thema? Oder wird es gerade wichtig zu wissen, was der Mensch auf dem Fahrersitz tut? Welche HMI-Technologien sind in vernetzten und automatisierten Fahrzeugen besonders hilfreich? Zu solchen Fragen möchte ich Ansatzpunkte liefern, und erklären warum Ingenieure das nicht alleine beantworten sollten.“