Dr.-Ing. Roman Henze

Dr.-Ing. Roman Henze

“Connected Driver and Connected Car”

Eine Stimme für die Wissenschaft: Roman Henze ist als Oberingenieur bei der TU Braunschweig Leiter für automatisiertes Fahren am Institut für Fahrzeugtechnik und daher die perfekte Besetzung für das Trendthema „Automatisiertes Fahren“. Er hat nicht nur an der TU Braunschweig studiert, sondern dort nach der Promotion am Institut für Fahrzeugtechnik eine große Bandbreite an Themen, wie Fahrdynamik und Fahrwerk betreut. Über die technischen Anforderungen an hochintelligente Fahrerassistenzsysteme hinaus, wird Roman Henze Dir auf den Automotive Allstars ein breiteres Verständnis der Herausforderungen von automatisierten Fahren näher bringen. Wenn Du also wissen willst, was es mit dem selbstfahrenden Fahrzeug auf sich hat, bist Du hier richtig.


interview

Mini-Interview


Was sind die Highlights aus Deinem professionellen Lebenslauf?

Roman Henze ist seit November 1999 als Oberingenieur und Leiter Fahrwerk, Fahrerassistenzsysteme und Automatisiertes Fahren am Institut für Fahrzeugtechnik der TU Braunschweig beschäftigt.
Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind:
Fahrwerk, Fahrdynamik/Fahrkomfort, NVH, Entwicklung Fahrwerkregelsysteme, Fahrerassistenzsysteme, Automatisiertes Fahren, 3F-Methodik: Modellbildung und Simulation von Fahrer, Fahrzeug und Fahrumgebung, Experimentelle Beurteilung von Fahreigenschaften, Objektivierung subjektiver Fahreindrücke
2004 promovierte Roman Henze über die „Beurteilung von Fahrzeugen mit Hilfe eines Fahrermodells“ an der Technischen Universität Braunschweig.
Seit 2015 bereut er als wissenschaftlicher Leiter das Forschungsfeld „Intelligentes Fahrzeug“ im Niedersächsischen Forschungszentrum für Fahrzeugtechnik (NFF).

Was kann ein Allstar in Deinem Vortrag/Deiner Business Class lernen? Warum sollte man das nicht verpassen?

 

Beschreibe Dich in 3 Hashtags/Stichworten (in LKW oder Autoeigenschaften)
#selfdrivingCar #connectedDriver #science

web

Here I am:


IfF - Institut für Fahrzeugtechnik, TU Braunschweig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.